Erstes Muttertagskonzert / 30jähriges Bestandsjubiläum

 

Musik 1985        1989 findet erstmals ein Muttertagskonzert im voll besetzten Saal des GH Rauchenwald statt. Im Jahre 1990 wurde ein großes Fest zum 30-jährigem Bestandsjubiläum beim Veldnerhof durchgeführt. Erstmals wurde eine eigene „Rasenshow“ einstudiert, und zusammen mit 3 anderen Musikvereinen den zahlreichen begeisterten Zuschauern dargebracht.
1988 nimmt der Musikverein St. Veit erstmals an einem Wertungsspiel teilt, um eine objektive Bewertung des musikalischen Niveaus zu erhalten. Der gute Erfolg und der Mut, angetreten zu sein, stärken das Selbstbewusstsein des ganzen Vereins. Die Ausbildung der Jungmusikern wurde nun noch mehr gefördert und auch durch das Holen von Musiklehrer konnten seither zahlreiche Leistungsabzeichen von den Jungmusikern „erspielt“ werden.
© 2018 Mv St. Veit in der Gegend

LOGIN